Montag, 7. Juni 2010

Who the F U C K is SLAM

oder wenn Marketing-Agenturen die Basics vergessen...

Wer SLAM ist weiss ich natürlich inzwischen, aber warum sie mich angefragt haben, das weiss ich leider nicht...
Slam-PR ist eine PR & Marketingagentur, die zumindest laut ihrem Internetauftritt somit das hippeste ist, was es wohl auf dem Erdenball so gibt. Guerilla Marketing soll eine ihre Stärken sein, aber sie macht auch aus Gerntrinkern wahre Markenfans und ähnliches...
Slam ist hauptsächlich auf dem UK- und US-Markt unterwegs, doch auch in Australien, Südamerika, etc unterwegs, natürlich auch in Deutschland und so kommt es das ich darüber schreibe.
Slam vertritt nun auch in Deutschland Russian Standard, einen durchaus akzeptablen Vodka, der sich speziell in der Clubszene einen guten Namen gemacht hat. Nun versucht Slam auf viefältigste Art und Weise diesen Vodka zu promoten und zu lancieren, (ein Beispiel für diesen Versuch hier), aber wie sie dabei auf mich kamen, das war wohl eher die Arbeit einer Paste&Copy-Maus.
Einige Bartender fanden wohl die Präsente von einem Spirituosen-Hersteller in der Aufmachung nicht so gelungen und echauffierten sich ein wenig darüber,
ich kritisierte das und nun ereifere ich mich selbst,
weil mir jemand eine Verlosung für meinen Blog anbietet?

- Vorschlag Verlosungskooperation -

DAVAI! – Mit Russian Standard Vodka echte russische „Vodka-Kultur“ erleben

Liebe Redaktions-Kollegen,

Russian Standard Vodka freut sich, seine Expertise zu authentisch-russischem Trinkgenuss zu teilen und nennt die Drink-Trends für diesen Sommer: pur aber auch in Kombination mit frischen Beeren sind Vodka-Shots der absolute Party-Renner.
Was sagen eigentlich die Russen beim Prosten? „Na zdorovie“? - das stimmt nicht ganz!
Denn gerade beim Vodkagenuss ist der passende Trinkspruch traditionsgemäß wichtig – immer verbunden mit einem herzlichen „Davai!“ (Los geht’s!).
Für den authentisch-russischen Trinkgenuss an lauen Sommerabenden bieten wir Ihnen für Ihre Leser die Verlosung von brandneuen RUSSIAN STANDARD VODKA Duo-Packs (2 Flaschen und 2 Shot-Gläser) zusammen mit 2 echten Hinguckern: DAVAI T-Shirts! Mit dieser Ausstattung kann jede Party starten!

Unter diesem Download-Link finden Sie die Grafikanmutungen der Duo-Packs und Davai-Shirts.
Eine Idee zur Umsetzung:

a) Fragen Sie Ihre Leserinnen und Leser nach ihren ganz persönlichen Trinksprüchen. Der beste Trinkspruch gewinnt! Was wird der Party-Trinkspruch 2010? oder
b) Machen Sie z.B. ein kleines Quiz: Welcher dieser beiden natürlichen Rohstoffe wird zur Herstellung von Russlands No. 1 Premium-Vodka Russian Standard Vodka verwendet?
A) Russischer Winterweizen aus der Zentralen Schwarzerde-Region
B) Kartoffelschalen von Biobauern (Tipps unter www.russianstandardvodka.com)

Wir freuen uns auf Ihr Interesse an einer Verlosungskooperation bzw. Ihre Vorschläge zur Umsetzung. Bitte nutzen Sie das beigefügte Antwort-Fax, ebenfalls als PDF im Download-Link zu finden.
Fotomaterial von RSV Produkten und weitere Informationen zu den Drinks senden wir Ihnen gerne zu.

Mit besten Grüßen & einem herzlichen „Davai!“

S. H. / SLAM PR
i.A. Russian Standard Vodka
Was ist los mit uns Bar-Blogern?

Ich finde es einfach sehr stümperhaft wie Slam-PR an mich herantritt
und wie sehr sie die einfachsten Basics einer gelungenen PR vergessen haben:
Sei spannend
Sei persönlich
Sei zuvorkommend

Liebes Slam-Team,
das ist einfach ein lieblos heruntergetippter Text,
der eine extrem unpersönliche Anrede hat
und alles andere als spannend zu lesen ist.
Warum sollte ich das hier meinen Lesern anbieten,
was ist mein besonderer Nutzen hierbei???
Ich verlose ein Gewinn-Set für euch und
wo bleibt die besondere Gewinn-Situation für mich?
Warum habt ihr ausgerechnet meinen Blog mit dafür rausgesucht?
Zuvorkommend seid ihr mit euren Download-Links und so,
aber wer euch Gutes tut, dem gegenüber sollte man dann auch zuvorkommend sein.
Ihr bietet ja nicht mal einen Linktausch an,
oder eine Nennung meines Blogs irgendwo...
Ihr nehmt einfach die Promo-Packs von eurem Kunden
und schreibt eine Rundmail für eine Verlosungskooperation.
Wahrscheinlich ist dieser Service für euren Kunden,
aber wiederum extrem kostenintensiv...
Viel Geld verlangen für wenig Leistung (so sehe ich das zumindest als ehemaliger Werbekaufmann)!
Hanseatische Geschäftsfreunde von mir sagen immer:
Ein Geschäft ist es nur dann, wenn beide Seiten davon profitieren!

Mal sehen, ob ich was von euch höre???

Kommentare:

  1. Hey, die Mail kenne ich doch irgendwo her ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich auch schon einmal gesehen... ;-)Danke Mike das du uns diesen Artikel abgenommen hast X-D

    AntwortenLöschen