Donnerstag, 13. Mai 2010

Ein Goldengel

oder die laute Verwandschaft von Stephan Susen

Stephan Susen sagt den meisten Leuten in der Barszene eher wenig, aber der Cousin von Herrn Susen ist eines der mächtigsten Sprachrohre unserer Szene und dieser hat halt mal angenehmerweise auch etwas lauter über dessen Produkte gesprochen. Der Cousin von Herrn Susen und ich sind wahre Vielsprecher, manche würden behaupten wir sind elende Marktschreier, aber hier hat er mal wirklich was tolles getan. Die Produkte von Herrn Susen haben etwas Fürsprache redlich verdient, denn sie sind GSA-Produkte der besten Art.
Der Kreuzritter und der Dreiling sind wunderbare Spirituosen, aber mit dem Goldengel ist es Herrn Susen gelungen einen extrem spannenden Likör auf den Markt zu bringen. Es ist ein delikater Holunderblüten-Likör mit kräutrigen Anleihen und einer excellenten Salbeinote. Seine Mixibility ist sehr gross, auch wenn es kein Wunderelixir a la St. Germain ist und das ist auch gut so, denn sonst wäre dieses Produkt nur ein einfaches Plagiat, aber so ist eine wunderbare Bereicherung für jeden gehobenen Barstock.

Mich hat er so sehr begeistert, das ich ihm gleich zwei Gastauftritte bei meinem Barbesetzerprojekt eingeräumt habe:
Elderflower Martini 9,50 €
Ein goldener Engel verleiht Tanqueray Gin, Limettensaft, sowie Grapefruit Bitters seine zarten Flügel.

Dirty Affair 12,50 €
Der Goldengel wagt ein verruchtes Spiel mit Smirnoff Black Vodka,
und geniesst ein sündiges Bad im Champagner

Kommentare:

  1. Herr Meinke, ich freue mich sehr, das Ihnen unser Gold Engel gefällt. Ich möchte vier bis fünf Rezepte unseren Kunden mit auf den Weg geben (aLs Beilage zum Goldengel). Ich finde den Namen, als die Zugabe von Schaumwein beim Dirty Affairs sehr gut und möchte Sie fragen ob ich 1.) Diesen Trink für mein Projekt übernehmen darf und 2.) Sie mir die Mengenangaben verraten würden?

    Vielen Dank!

    Stephan Susen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Herr Susen,
    gern dürfen sie das Rezept von Dirty Affair nutzen:

    2 cl Gold Engel
    1 cl Smirnoff Black Vodka
    10 cl Champagner (notfalls auch Cremant oder Sekt)

    würde mich über eine Nennung der Bar freuen...
    Danke!!!

    AntwortenLöschen
  3. Moin, Herr Meinke,

    vielen dank für die Angaben und die mut-machende Bewertung des Goldengels und auch für die Blumen für Kreuzritter und Dreiling.

    Klar kommt der Erfinder zum Rezept dazu, Ehrensache.

    Viele Grüße

    St. Susen

    AntwortenLöschen