Donnerstag, 22. Juli 2010

Ein geniales Tonic & famoses Ginger Beer


oder viel Nachfrage, aber angeblich keinen Vertrieb mehr...

Das ich ein grosser Fentimans Fan bin, das wissen eigentlich alle,
das ich Fentimans damals den Weg nach Deutschland geebnet habe, das wissen dann eher die Insider der Barindustrie. Herr Scholl und ich kannten dieses wunderbare Tonic schon länger und schmuggelten es Trayweise in den Koffern guter Bargäste nach Berlin, um es in unseren Trinkstätten anbieten zu können. Wir überzeugten damals Matthias Eikerling, es mal mit diesem wunderbaren Produkt zu versuchen. Das war zu einer Zeit, als ein Upgrade beim Tonic noch fast völlig unbekannt in Deutschland war. Die Top-Bars schenkten damals alle Schweppes aus und die meisten Bargäste waren noch völlig perplex, wenn sie nicht Schweppes im Glas hatten.
Matthias Eikerling startete mit Fentimans arg verspätet in den Markt und war doch der erste Importeur, der den Weg durch die Pfandreglung schaffte. Auf dem dunklen Markt der gierigen Tonictrinker hatten sich schon einige Tonics versucht, aber sie scheiterten dann doch an der Pfandreglung (RIP Fever Tree). Fentimans kam von Anfang an in der extrem schicken kleinen Flasche (12,5 cl) und entwickelte sich rasch zu einem echten Hingucker an der Bar. Unzählige Flaschen verschwanden in den Taschen meiner Gäste und zuweilen entdeckte ich sie dann als Blumenvase bei Caterings wieder. Die Gäste liebten dieses Tonic und auch das Ginger Beer hatte schnell einen festen Freundeskreis gefunden.
Nie werde ich vergessen, wie mir ein Gast einer Filmparty mal erklärte, als ich ihm einen Gin Tonic servierte:
Ich trinke ja nur diese kleine Tonic in der braunen Flasche mit dem Hund drauf, wissen sie Fentimans, das trinkt man HEUTE in DER Bar. Kennen sie das schon??? Das sollten sie mal probieren...
Ich dankte ihm für diesen heissen Tip und ging schmunzelnd zur Bar...

Nun soll das Kronjuwel der Tonics Spirits Worldwide verlassen haben und angeblich bei MBG untergekommen sein, doch da weiß man von nichts...

Auch nach mehrfachen Anfrage, wusste dort niemand etwas, also hoffe ich demnächst was von Matthias zu erfahren, wie es nun weitergeht, denn auf ein so gutes Tonic wie Fentimans will ich einfach nicht verzichten und meines Erachtens wäre Fentimans dort auch nicht sonderlich gut aufgehoben...

Kommentare:

  1. Mike, ganz ehrlich:
    - Fentiman's kommt in einer niedlichen, vielleicht auch schicken Flasche daher
    - kostet zu viel und es ist auch noch weniger drin als im übrigen 0,2er Gastrogebinde
    - man muss darauf stehen: Das Tonic hat zu wenig Kohlensäure und ist sonst auch eher fein im Geschmack, d.h. es geht of völlig unter im Drink
    - Die Umkehrung ist das Ingwerbier, zumindest was den Geschmack angeht, ist es zu scharf. Die Schärfe überdeckt oft den ganzen Drink
    - mir gefällt beides nicht besonders!
    - aber da es einige Gäste gibt, die es wollen, haben wir es natürlich auch. Ich vermute, dass es in den meisten Fällen weniger dem Geschmack geschuldet ist als vielmehr Form und der Auszeichnung zum "sophisticated drinker", wenn es nicht das Standardgingerale oder -tonic ist.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Mike,
    versuche schon seit Wochen vergeblich mein geliebtes Ginger Beer zu bestellen und muß mir notgedrungen mit dem jamaikanischen aus dem Asia Markt behelfen. Halt' mich bitte auf dem laufenden, wenn Du was neues hörst.
    Cheers
    Tosh

    AntwortenLöschen
  3. @tosh:
    Versuchs mal mit Bella Ginger Drink ausm Asialaden in der Sonnenallee zwischen Hobrecht & Friedel.Super Limejuice mit Ingwer.
    Letzte Woche gabs Fentimans bei Lehmann in dwr Hasenheide
    € 1,29 die Pulle (das Püllchen)

    AntwortenLöschen
  4. ganz ehrlich?! wenn etwas so fantastisch schmeckt, es ist ja kein alltägliches getränk, dann nehme ich auch diese preise in kauf! es ist wie frischer ingwer. zwar scharf, aber mit dem gewissen etwas. wenn ich bloß wüsste, wo man es in der nächsten umgebung bekommen könnte. selbst ein versierter getränkelieferant konnte mir nicht helfen :(
    also wenn jemand weiß, wo in norddeutschland man diese schätzchen bekommen kann, dann sagt bloß bescheid! ;)

    AntwortenLöschen
  5. falls jemand zu fentimansin deutschland infos braucht, wir vermitteln gern weiter:
    seele@vegefeuer.de

    AntwortenLöschen