Donnerstag, 3. Februar 2011

Endlich ist er da

oder ein Berliner Reserve Brand Ambassador braucht auch ein passendes Fahrzeug...

Mit meinem neuen Job als Reserve Brand Ambassador für Diageo in Berlin war es klar,
das ich dafür auch ein passendes Fahrzeug bräuchte, aber ein Auto ist in einer Stadt wie Berlin eher unnötig.
Gerade wer viel in der Stadt unterwegs ist, der merkt sofort die Parkplatzsuche hält auf und frisst zuviel Zeit, ganz zu schweigen von Knöllchen oder der netten Parkraumbewirtschaftung. Dazu bin ich ein begeisterter Rollerfahrer, also was lag näher als sich einen Roller zuzulegen, aber nicht irgendein Roller sollte es werden, sondern einer der auch was hermacht und richtig viel wegschleppen kann.

Hier nun mein neues Fahrzeug:

IWL BERLIN ROLLER (Baujahr 1959) samt Campi (Anhänger)



Ohne Anhänger ist er schon eine stolze Erscheinung, aber auch mit wirkt er sehr elegant.






Kommentare:

  1. Leider sind die Fotos recht klein. Muss ihn mir daher bei Gelegenheit mal aus der Nähe anschauen.
    Schönes Gefährt!

    AntwortenLöschen
  2. Fotos sind wirklich klein ^.^ hoffe, der Roller ist in Natura größer! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Mit mobiler Bar im Hänger? Bar-Tender, mal anders. Roll on!!

    AntwortenLöschen
  4. Stell ich mir sehr witzig vor so ein Gefährt mal im Straßenverkehr zu beobachten :)

    AntwortenLöschen