Mittwoch, 10. Juni 2009

7% versus 19%

oder auch mal der anderen Seite eine Plattform bieten

Mich erreichte gestern eine Nachricht per Email von den Anhaenger der Mehrwertsteuersenkung in Bezug auf die "richtige" Gastronomie.

Hier mal ein kleiner Auszug aus ihrem Aufruf:
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde
macht bitte in Eurem Interesse bei der Aktion reduzierte Mehrwertsteuer 7 % im Gastgewerbe mit!
Jede Stimme zählt! Es dauert maximal 1 Minute aber kann für jeden Arbeitgeber X- Tausende von Euro Ersparnis im Monat bedeuten.
Aktion 7% Mehrwertsteuer
Macht mit unter: http://www.prosiebenprozent.de/unterschriftenaktion/index.ht.
oder http://www.prosiebenprozent.de/cms/upload/pdf/7_Unterschrift...
Geld welches eingesetzt werden kann für Investitionen, Deckung von Darlehen, mehr Personal, mehr Service, u.s.w.!
Wir fordern:
* Gleichbehandlung gegenüber den Bäckern, Metzgern und dem Lebensmitteleinzelhandel
* Wettbewerbsverzerrungen müssen beendet werden.
* Die absurden Widersprüche im deutschen Mehrwertsteuersystem müssen endlich beseitigt werden.
* Hoteliers und Gastronomen wollen Chancengleichheit in Europa
* Keine Subvention und keine staatlichen Hilfen auf Kosten der Steuerzahler, sondern Gerechtigkeit!
Ich möchte Euch an dieser Stelle nachdrücklich dazu ermuntern und auffordern - in Eurem ganz persönlichen und unser aller Interesse - an der bundesweiten Unterschriftenaktion für eine reduzierte Mehrwertsteuer von 7 % im Gastgewerbe teilzunehmen.
Für die erfolgreiche Durchführung braucht es jede nur denkbare Unterstützung.
Jede Stimme zählt! Jede einzelne Unterschrift stärkt die Position gegenüber der Politik! Leitet diese Information auch an Eure Mitarbeiter, Freunde, Bekannten und Verwandten weiter! Ihr habt dazu ganz einfach auf der „Pro 7 %“-Website http://www.prosiebenprozent.de/unterschriftenaktion/index.ht... die Gelegenheit.
Ihr könnt euch auch das vorbereitete Unterschriftenliste-Formular herunterladen und in Eurem Betrieb auslegen http://www.prosiebenprozent.de/cms/upload/pdf/7_Unterschrift....
Erhebt Eure Stimme für 7 Prozent Mehrwertsteuer im Gastgewerbe!
Bitte macht mit!
Vielen Dank!


naja, man sollte immer beide Seiten zu Wort kommen lassen, aber ich sehe trotzdem die Gefahr das der Gast denken koennte: "So und jetzt machen die 12% mehr Kohle an mir als vorher..."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen