Dienstag, 1. Dezember 2009

Eiskugeln, Eisblocks, smoked Ice und mehr


oder das Gold des Barmanns...

Eine sehr freuliche Entwicklung, die man in letzter Zeit in immer mehr Bars verfolgen kann, ist die hohe Qualitaet des Eises. Waehrend es frueher enorm viele Bars mit diesen Hohlkegeleis gab, sieht man jetzt immer mehr Voll-Eiswuerfel.
Dazu inspiriert durch das Japanese Bartending nun auch verstaerkt die Eiskugeln, egal ob handgeschnitzt oder per Eisform. Einer der letzten Wuensche mancher Barleute bleibt wohl der glasklare Eisblock...
Natuerlich ist auch so etwas moeglich, aber leider nur mit sehr viel Aufwand, ohne wirkliche Verbesserung der Kuehlergebnisse.
Ich fand dem Eis wurde leider viel zu lange nur eine zweitrangige Rolle zugewiesen und freue mich das nun viele erkannt haben:
Ein guter Drink braucht auch gutes Eis!
Heissgetraenke mal ausgenommen... ;-)
Doch vielen Fragen stehen da zuweilen noch im Raum und welches Eis fuer welchen Drink ist auch immer noch eine aeusserst umstritten.
Deshalb habe ich mir gedacht, es wird Zeit fuer einen umfassenden Workshop zum Thema Eis und dazu habe ich mir einen passenden weiteren Fachmann an meine Seite gezerrt.

Mehr wird erstmal noch nicht verraten, aber im Januar wird dann der erste Workshop in Berlin zum Thema Eis stattfinden.
seid gespannt, demnaechst dann mehr...

Kommentare:

  1. ...wie wäre es mit Anfang Februar??? :(

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. ÄÄhrdbeer, Vanille oder Schoko???

    David

    AntwortenLöschen
  4. Moin Mike,

    lösch mal lieber den Elmer-Eintrag oder zumindest die Klartext-Mail-Adressen da drinne raus
    bevor Elmer von den SPAM-robots gefressen und künftig kräftig zugemüllt wird.

    Sollte sein Eintrag selber eine Art von Büchsenfleisch sein - umsobesser, wenn er wieder verschwindet.

    Gruß Barfly_MB

    @Herrn D.W. : Ich hoffe auf näheres zu Eis-Ih, Eis-II und Eis-X im Vortrag... Das wäre nebenbei nun einmal echte MolekularMixology...

    AntwortenLöschen
  5. [zu schnell Enter gedrückt]
    wenn auch leider nicht so schmackhaft...

    PS: Gratulieren tue ich erst wenns so weit ist,
    bis dann alles Gute...

    AntwortenLöschen
  6. Hello

    Me again
    (alive and not eaten by SpamRobots;)
    Thanks for the removal but i would like to have a reaction to my last post.
    if not possible i will try something else.

    Best regards

    Elmer

    Ps; my German language pretty much sucks but the translator rules

    AntwortenLöschen
  7. @Elmer
    your answer is now on my blog...
    next time keep cool...
    Mike

    AntwortenLöschen