Dienstag, 14. April 2009

Barkultur goes Radio,

oder einfach mal auf Radio 1 Barfly hoeren...

Gestern war ich frueh am Abend noch ein wenig unterwegs und so kehrte ich dann auch noch bei einer meiner Lieblingsbars ein (Becketts Kopf). Vor Oliver und Christina ziehe ich stets innerlich ganz tief den Hut, diese Bar ist ein wahres Juwel der Barkultur und die beiden sind mir stets ein Vorbild wie hoeflich Gastgeber sein sollten. Trotz des grossen Erfolgs ihrer Bar, halten sie sich stets sicher aus allen Streitereien heraus und sind mehr an Inhalten als an Ruhm interessiert. Chapeau! Stets erscheine ich gern gleich zum fruehen Abend in der Bar und plaudere dann noch ein wenig mit den beiden ueber alles moegliche.
So kamen wir dann auch zur Radio1-Sendung Barfly und wunderten uns alle drei warum noch sonst kein Blog von dieser Sendung berichtet hat. Barkultur im Radio, das ist doch was, zumindest schon mal ein Anfang!

Der ersten Sendung mit Stefan Weber folgte ich zufaellig und es war ein wunderbarer musikalischer Streifzug durch die Nacht...

Jede erste Freitagnacht im Monat lädt Meryem Celik von 1.00 bis 5.00 Uhr zu einem musikalischen Streifzug durch die Berliner Barszene.
Und wer zu Barfly kommt, hat die passende Barmusik und Geschichten parat. Gäste und das Personal kommen zu Wort, Cocktails werden analysiert, das Tresenwesen und der Kosmos der Barkultur erforscht. Gleiten Sie durch die Nacht mit längst verlorenen gegangenen Perlen der Musik, Blue Notes, kuriosen Erlebnissen, Liquid Lyrics und spannenden Begegnungen - knisternd, pulsierend und smoothy.
Lauschen Sie dem Klang der Nacht, genießen Sie Ihren Drink und verlieren Sie sich in Raum und Zeit... Cheers!

Na bin gespannt wer als naechster Dj geladen ist???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen