Mittwoch, 28. März 2012

Unterwegs in Mexico 3. Teil

oder zwei Gringos gehen shoppen...

Nach dem wir ja gestern bereits alles für unsere Tequila-Besichtigung geklärt hatten, sollte der heutige Tag ausgiebig zum shoppen genutzt werden. Erstes Einkaufsziel war eine "Shopping-Mall" der ganz besonderen Art in Guadalajara. Eigentlich ist eher ein überdachter Markt oder auch ein Labyrinth aus unzähligen Ständen und einem wilden Angebot an fast allem.
Wir wollten Limettenpressen kaufen, uns nach kleinen Gläsern umschauen, eventuell einen Rucksack noch, bloss nicht die Hemden vergessen dabei und auf jeden Fall nach den Wrestlermasken Ausschau halten.
Gefunden haben wir dann noch weitaus mehr, aber gekauft weniger.

Gläser haben uns nicht überzeugt, bzw war der Händler dann doch von der Menge überrascht und konnte nicht ausreichend bereitstellen... 40 Gläser?! Ist das so unüblich?!?!

Limettenpressen - das hat ein wenig gedauert, aber schliesslich sind wir doch fündig geworden...
12 Stück - soviel wie ein Tequila-Wahnsinniger halt so braucht...

Ein schöner Rucksack wollte sich partout nicht finden lassen... Schade, aber in Berlin warten da auch noch einige auf mich...

Die Hemden wollten wir eigentlich später noch holen, aber irgendwie klappte das dann doch nicht mehr... Vielleicht beim nächsten Ausflug dorthin...

Die Auswahl an Wrestlermasken war riesig, allerdings Jakschas Schädel auch und so fanden wir mit Mühe eine passende noch...










Kommentare: